Sie sind hier Startseite Bistro-Busreisen 2018 Andalusischer Frühling
Reisebild

Andalusischer Frühling

11 Tage: Das Traumland zwischen Orient und Okzident

Telefon-Reisebuero-Hummel

Reisetermine:

07. April – 17. April 2018

Preis p. Person:

Doppelzimmer 1.930,00 €

Einzelzimmer 2.330,00 €

Spanien ist ein Land voller Rätsel. Dort, wo es schon vor Jahrtausenden die verschiedensten Völker hinzog, lockt auch heute das Land mit seiner Kultur und Landschaft und der Bevölkerung mit ihrem Temperament, viele Gäste an. Diese klassische Rundreise bietet fast alles, was man in 11 Tagen an Kultur, Geschichte, Kunst und Sehenswertem erleben kann. Eindrucksvolle Landschaften und die Vielfalt der Baudenkmäler die von Römern, Christen, Juden und Moslems geprägt wurden, lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Unsere Leistungen:

  • Taxi-Service
  • Reise im *****LUXUS-BISTRO-BUS
  • 10 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Andalusisches Spezialitätenessen

  • Stadtführungen in Barcelona (3 Stunden), Granada, Córdoba und Sevilla
  • Jeweils ganztägige Reiseleitung für das beschriebende Ausflugsprogramm ab / bis Marbella
  • Eintritte für Alhambra, Kathedrale von Granada, Mezquita von Córdoba, Kathedrale von Sevilla
  • Sherry-Probe in Jerez


    1. Tag | Anreise Calella

    Anreise nach Barcelona über die Autobahn Besancon – Beaune – Lyon – Nimes – Perpignan. Selbstverständlich wird im Rahmen der Arbeitszeitvorschriften zu Beginn der Reise ein 2. Fahrer eingesetzt, die Fahrzeit inkl. Pausen unterwegs (immer spätestens nach 3-Stunden Fahrt) wird ca. 14 Stunden betragen. d.h. Sie werden gegen 19:00 in Calella eintreffen.

    Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

     


    2. Tag | Calella – Costa del Azahar – Valencia

    In kurzer Fahrt erreichen Sie Barcelona. Sie bekommen die Hauptstadt Kataloniens während einer 3-stündigen Stadtführung gezeigt.

    Nach der Mittagspause erreichen Sie in ca. 4 Stunden Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens an der Costa del Azahar (arabisch: Küste der Orangenblüte). Ihr Hotel befindet sich nur 5 Minuten mit der U-Bahn von der Altstadt entfernt – einem Bummel nach dem Abendessen steht nichts im Wege.

     


    3. Tag | Valencia – Marbella

    Sie setzen Ihre Reise an die Südspitze der Iberischen Halbinsel fort. Die Route führt der Costa Blanca entlang, nach Alicante und von dort über die Costa Calida – Costa del Almeria und Costa Tropical nach Marbella.

    Sie beziehen für die kommenden sechs Nächte das sehr schöne 4-Sterne NH-Hotel Marbella, gelegen an der sog. “Goldenen Meile” zwischen Stadzentrum und Yachthafen. Zu Fuß sind es ca. 10 Min. zum Strand und 5 Min. bis zum Kongresszentrum.

     


    4. Tag | Tagesausflug nach Granada – Besuch der Alhambra

    Sicherlich ist dieser Tag einer der Höhepunkte der Reise. Die überwältigend schöne Lage der Stadt Granada im Südosten der Sierra Nevada begeistert zum Einen, zum Anderen fasziniert die Besichtigung der Alhambra, der märchenhafte Wohnsitz eines orientalischen Fürsten. Aber auch der Besuch der Altstadt, mit ihrer Kathedrale lassen einen die Worte verstehen, die an der Alhambra eingraviert sind: “Gib ihm etwas, Frau, ein Almosen, denn nichts ist so schmerzlich, wie blind zu sein in Granada”!

    Rückfahrt nach Marbella und Abendessen im Hotel.

     


    5. Tag | Tagesausflug nach Granada – Besuch der Alhambra

    Sicherlich ist dieser Tag einer der Höhepunkte der Reise. Die überwältigend schöne Lage der Stadt Granada im Südosten der Sierra Nevada begeistert zum Einen, zum Anderen fasziniert die Besichtigung der Alhambra, der märchenhafte Wohnsitz eines orientalischen Fürsten. Aber auch der Besuch der Altstadt, mit ihrer Kathedrale lassen einen die Worte verstehen, die auf der Befestigung um die Alhambra stehen: “Gib ihm etwas, Frau, ein Almosen, denn nichts ist so schmerzlich, wie blind zu sein in Granada”!

    Rückfahrt nach Marbella und Abendessen im Hotel.


    6. Tag | Tagesausflug nach Córdoba – Stadt der Mezquita

    Auf einer kurzen und beeindruckenden Fahrt erreichen Sie den ehemaligen Mittelpunkt des arabischen Kalifats, die alte Hauptstadt des andalusischen Reiches: Córdoba. Nach der Alhambra in Granada erwartet Sie ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, die Mezquita von Córdoba. Mit ihren Säulenhallen zählt sie wohl zu den berühmtesten Gebäuden der Welt. Zusammen mit der sich anschließenden Führung durch die Altstadt wird der maurische Einfluss auf diese bedeutende andalusische Stadt spürbar.

    Rückreise nach Marbella und Abendessen im Hotel.


    7. Tag | Zur freien Verfügung in Marbella

    Geniessen Sie den heutigen Tag, unternehmen Sie einen ausgiebigen Strandspaziergang, bummeln Sie durch die schöne Altstadt oder verbringen Sie bei schönem Wetter einen Tag am Hotel-Pool.


    8. Tag | Pueblo Blanco und Ronda

    Die “Straße der weißen Dörfer” führt durch eine Reihe von Kleinstädten und Dörfern, die meist auf phönizische und römische Siedlungen zurückgehen und später von den Mauren ausgebaut wurden. Typisch sind die weiß gekalkten Häuser und die schmalen, verwinkelten Gassen. Sie besuchen während dieses Halbtagesausfluges das Dorf “Pueblo Blanco” und anschließend Ronda mit der fast 100 Meter hohen antiken Brücke.

    Das Abendessen nehmen Sie heute nicht im Hotel ein – es erwarten Sie in typischer Umgebung andalusische Spezialitäten.


    9. Tag | Sevilla und Jerez de la Frontera

    Durch die Naturparks Sierra de Grazalerna und Sierra de las Nieves ereichen Sie die Hauptstadt Andalusiens: Sevilla! Sie besichtigen die Altstadt mit der berühmten Kathedrale und dem “Torre de Oro”, dem Goldturm, der einst die Finanzen des Königshauses von Spanien sicherte.

    Über Jerez de la Frontera, die “Stadt des Sherrys” und der andalusischen Reitpferde fahren wir nach Marbella zurück.

    Abendessen im Hotel.


    10. Tag | Marbella – Valencia

    Die Rückreise beginnt: Sie erreichen am späten Nachmittag Valencia, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.


    11. Tag | Rückreise

    Durch das Rhônetal über Lyon erreichen Sie am Abend den Schwarzwald.



    4-Sterne-Hotels und 3-Sterne+-Hotel

    Sie wohnen

    • in Spanien durchgehend in 4-Sterne-Hotels
    • in Frankreich in einem 3-Sterne+-Hotel

    Alle Zimmer verfügen selbstverständlich über Bad oder DU/WC.

    Reisebedingungen

    Es gelten die aktuellen Reisebedingungen des Veranstalters.
    Zu den Reisebedingungen

    Der Reisepreis ist vor dem Reisetermin zu bezahlen; entweder in bar, in einem unserer Reisebüros oder per Überweisung unter Angabe der Buchungsnummer.

    Termine und Reise-ID:

    07.04. – 17.04.2018  #22526


      Buchungsanfrage


      Ihre Angaben

      Bitte geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf den Button BUCHUNGSANFRAGE SENDEN. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage kontaktieren wir Sie schnellstmöglich, um Ihre Buchung zu bestätigen.


      Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert*


      (*) Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

      Gerne können Sie uns hier Ihre Wünsche mitteilen wie z.Bsp. die Anzahl mitreisender Kinder

      Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Buchungsanfrage telefonisch mitteilen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Telefon (07661) 2668 und (07661) 7969.


      Vielen Dank! Ihre Buchungsanfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
      Leider haben Sie die Buchungsanfrage nicht vollständig ausgefüllt. Bitte füllen Sie alles aus.
      Leider sind Fehler beim Ausfüllen der Buchungsanfrage aufgetreten. Bitte füllen Sie das/die gekennzeichnete/n Feld/er korrekt aus.