Sie sind hier Startseite Bistro-Busreisen 2018 Irland - Wild Atlantic Way
Reisebild

Irland und der Wild Atlantic Way

11 Tage: Irland von Nord nach Süd auf aussichtsreichen Wegen

Telefon-Reisebuero-Hummel

Reisetermine:

  20. September  – 30. September 2018

Preis p. Person:

Doppelzimmer inkl. Doppelkabine außen 1.940,00 €

Einzelzimmer inkl. Einzelkabine außen 2.280,00 €

Der Refrain eines alten irischen Volksliedes beschreibt, wie der Sänger sein Mädchen sucht “From Bantry Bay up to Derry Quay and from Galway to Dublin Town”. Die Landschaften und Orte, die hier aufgeführt werden, besagen nichts anderes als dass er die gesamte Insel Irland von Süd nach Nord und West nach Ost durchquert, um sie zu finden: Sie durchfahren die Insel von Nord nach Süd, auf und teilweise entlang einer der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt: dem Wild Atlantic Way.

Auf dieser Reise erwarteten Sie die rauhe und ungezähmte Natur grün-grüne Landschaften die ihresgleichen suchen, Zeugnisse einer alten Kultur – aber auch die Zentren der Insel mit Belfast und Dublin.

Unsere Leistungen:

  • Taxi-Service
  • Reise im *****LUXUS-BISTRO-BUS
  • Fährüberfahrt mit DFDS Seaways in Doppel- bzw. Einzelkabinen außen mit DU/WC von Amsterdam nach Newcastle, Abendessen und Frühstück an Bord
  • Fährüberfahrt mit P&O Ferries in Doppel- bzw. Einzelkabinen außen mit DU/WC von Hull nach Rotterdam. Abendessen und Frühstück an Bord
  • 8 x Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet (in Dublin am letzten Morgen nur kontinentales Frühstück oder Frühstück an Bord) in den Hotels
  • 8 Abendessen in den Hotels als 3-Gänge-Menü


  • Fährüberfahrten Cairnryan – Belfast / Dublin – Holyhead
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 3. – 9. Tag
  • Eintrittsgelder für Giant´s Causeway, Glenveagh Castle & Shuttlebus, Kylemore Abbey, Cliffs of Moher, Bunratty Castle & Folkpark, Muckross House, Midleton Distillery, Rock of Cashel, Trinity College St.Patrick´s Cathedral im Wert von € 110,00


    1. Tag | Anreise nach Amsterdam – Ijmuiden

    Über die Autobahn Frankfurt – Köln – Arnheim erreichen Sie den Fährhafen von Ijmuiden. Hier gehen Sie an Bord einer Fähre der DFDS Seaways.

    Für gutes Essen und Unterhaltung an Bord ist gesorgt!

    Übernachtung in Außenkabinen.


    2. Tag | Newcastle-upon-Tyne – Cairnryan – Belfast

    Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erreichen Sie den nordenglischen Hafen Newcastle-upon-Tyne und fahren an die Westküste Schottlands zum Hafen von Cairnryan.

    Von hier nehmen Sie die Fähre über die Irische See nach Nordirland. Ankunft in Belfast und Fahrt in unser Hotel.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Belfast.


    3. Tag | Belfast – Giant´s Causeway – Raum Letterkenny

    Am heutigen Tag entdecken Sie das facettenreiche Nordirland! Zunächst die Stadtrundfahrt in der Hauptstadt Belfast. Sie sehen die verschiedenen Stadtteile, das Rathaus und das Titanic Museum und erfahren Interessantes über die Geschichte des Landes.

    Am Nachmittag erkunden Sie die atemberaubend schöne Küste von Antrim mit dem einzigartigen Giant’s Causeway. Die etwa 37.000 unterschiedlich hohen Basaltsäulen sind größtenteils sechseckig und im Schnitt 30 Zentimeter breit. Einige haben auch bis zu acht Seiten und einige sind bis zu 25 Meter hoch. Viele der Säulen tragen Namen aufgrund ihrer Formation wie der Horse Shoe (Hufeisen) oder die Giant’s Organ, die Orgel des Riesen. Als schönste Formation des Giant’s Causeway gilt das Amphitheater mit Säulen bis zu fast 25 Metern Höhe und Klötzen, die wie Riesensitze wirken. Genießen Sie fantastische Ausblicke, während Sie zu Ihrem Hotel im Raum Letterkenny weiterfahren.

    Abendessen und Übernachtung.


    4. Tag | Glenveagh Nationalpark – Weiterfahrt nach Sligo

    Die wilde Bergwelt Donegals mit dem Glenveagh-Nationalpark und dem Glenveagh Castle werden Sie heute begeistern. Im größten Nationalpark Irlands entdecken Sie arktisch-alpine Vegetation, zahlreiche Schluchten und Seen sowie eine artenreiche Tierwelt mit einer der ältesten Rotwildherden Irlands. Eingebettet in die faszinierende Landschaft liegt das viktorianische Glenveagh Castle mit seinen prachtvollen Blumengärten.

    Der Küste entlang geht es weiter Richtung Süden zu unserem Hotel in Sligo.

    Abendessen und Übernachtung.


    5. Tag | Sligo – Connemara Nationalpark – Raum Galway

    Die melancholische Schönheit des Connemara Nationalparks mit seinen dunklen Torfmooren, blauen Seen und Bergen wird Sie auf der heutigen Fahrt begleiten. Hier spüren Sie die ursprüngliche Natur und Landschaft Irlands, und wie aus dem Nichts taucht das verträumt liegende Märchenschloss Kylemore Abbey auf. Fühlen Sie sich in der Zeit zurückversetzt und gelangen Sie an der wunderschönen Bucht von Galway entlang zu Ihrem Hotel.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Galway.


    6. Tag | Cliffs of Moher – Bunratty Folk Park – Raum Kerry

    Durch eine einzigartige Karstlandschaft – das Burrengebiet mit seinen bizarren Felslandschaften und üppiger Vegetation – geht es zu den Cliffs of Moher. Genießen Sie den atemberaubenden Blick von den 200 Meter hohen Klippen, die sich über eine Länge von acht Kilometern erstrecken und fast senkrecht ins Meer stürzen. Beim anschließenden Besuch des Bunratty Folk Parks gehen wir auf eine Zeitreise. Lassen Sie sich in das Irland des 19. Jahrhunderts entführen, Sie besuchen Häuser und Werkstätten der irischen Bevölkerung, bummeln der nachgestalteten Dorfstraße entlang und besichtigen das Bunratty Castle, den Wohnturm der McNamara-Familie aus dem 15. Jahrhundert.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Kerry.


    7. Tag | Ausflug Ring of Kerry

    Gäbe es eine Hitliste der schönsten Straßen Europas, dann würde Ihr heutiger Ausflug ganz weit oben stehen. Es erwartet Sie ein traumhaftes Panorama, schmale Küstenstraßen, Natur in den unterschiedlichsten Farbnuancen, kleine bunte Ortschaften, ständig wechselnde Ausblicke auf das grün oder blau erscheinende Meer – und immer wieder freilaufende Schafe. Vom Aussichtspunkt Ladies View bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Seenlandschaft.

    Auf der Rückfahrt besuchen wir noch den Killarney Nationalpark mit dem Muckross House.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Kerry.


    8. Tag | Kerry – Rock of Cashel – Raum Dublin

    Der heutige Tag beginnt mit dem Lebenswasser der Iren – dem Whiskey. Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Herstellung des Jameson Whiskey einweihen und probieren Sie das flüssige Gold. Ihre Reise geht weiter zur Kirchensiedlung Rock of Cashel. Diese Anlage, als Sitz von Feen und Geistern seit jeher verehrt, gilt als Wahrzeichen Irlands und ist ein einzigartiges Monument in der irischen Geschichte, die bis ins vierte Jahrhundert zurückgeht.

    Nach einem Besuch fahren wir weiter in unser Hotel im Raum Dublin.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.


    9. Tag | Dublin

    Der heutige Tag ist ganz der Hauptstadt der Republik Irland gewidmet. Entdecken Sie die Vielfalt der Stadt. Ihr Reiseleiter wird Sie mit Geschichte, Kunst und Kultur vertraut machen und Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen, u.a. das Trinity College, St. Patricks Cathedral, Dublin Castle, National Museum und natürlich die berühmten Dublin Doors.

    Den Nachmittag können Sie sich nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Wie wäre es mit einem Besuch der zahlreichen Museen? Im Trinity College ist das Book of Kells zu bewundern. Um 800 im Kloster Iona geschaffen, ist es ein überragendes Beispiel der insularen Buchmalerei. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich in der Crafton- bzw.O’Connell Street.

    Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin.


    10. Tag | Dublin – Holyhead – Hull – Nachtfähre Rotterdam

    Bereits am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen von Irland. Zunächst fahren Sie zum Hafen von Dublin, gehen dort an Bord der Fähre und überqueren die Irische See, um Nordwales zu erreichen.

    Nun geht die Fahrt von der Nordwestküste Wales bis zur Ostküste Englands nach Hull, wo Sie am Abend auf der Fähre zurück zum Kontinent einchecken.

    Abendessen / Übernachtung in Außenkabinen.


    11. Tag | Rückreise

    Ankunft in Rotterdam  und Rückreise auf dem schnellsten Wege in den Schwarzwald.


    3- und 4-Sterne-Hotels

    Sie wohnen in ausgesuchten Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie.

    Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC.

    Reisebedingungen

    Es gelten die aktuellen Reisebedingungen des Veranstalters.
    Zu den Reisebedingungen

    Der Reisepreis ist vor dem Reisetermin zu bezahlen; entweder in bar, in einem unserer Reisebüros oder per Überweisung unter Angabe der Buchungsnummer.

    Termine und Reise-ID:

    20.09. – 30.09.2018 #22563

      Buchungsanfrage


      Ihre Angaben

      Bitte geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf den Button BUCHUNGSANFRAGE SENDEN. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage kontaktieren wir Sie schnellstmöglich, um Ihre Buchung zu bestätigen.


      Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert*


      (*) Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

      Gerne können Sie uns hier Ihre Wünsche mitteilen wie z.Bsp. die Anzahl mitreisender Kinder

      Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Buchungsanfrage telefonisch mitteilen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Telefon (07661) 2668 und (07661) 7969.


      Vielen Dank! Ihre Buchungsanfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
      Leider haben Sie die Buchungsanfrage nicht vollständig ausgefüllt. Bitte füllen Sie alles aus.
      Leider sind Fehler beim Ausfüllen der Buchungsanfrage aufgetreten. Bitte füllen Sie das/die gekennzeichnete/n Feld/er korrekt aus.