Sie sind hier Startseite Bistro-Busreisen 2018 Nordkap - Lofoten & Hurtigruten

Nordkap - Lofoten & Hurtigruten

Finnland, Norwegen, Schweden
Reisebild

Nordkap – Lofoten & Hurtigruten

14 Tage: Im 5-Sterne-Luxus-Bistro-Bus zum nördlichsten Punkt Europas

Telefon-Reisebuero-Hummel

Reisetermine:

03. Juni – 16. Juni 2018

Preis p. Person:

Doppelzimmer inkl. Doppelkabine außen 2.790,00 €

Einzelzimmer inkl. Einzelkabine außen 3.445,00 €
In 26 Jahren ist dies unsere 31. Reise an das Nordende Europas und zum 9. Mal in Folge bieten wir den nachstehenden Verlauf, trotz der für uns ungünstigen Wechselkursentwicklung, fast unverändert an – es ist der SCHÖNSTE!

Übernachten in komfortablen Fischerhütten

Geprägt ist dieser durch den Aufenthalt auf den Lofoten (wir übernachten dort wieder in komfortablen Fischerhütten – ein besonderes Erlebnis!) und von einer Schiffs-Fahrt mit den Hurtigruten von Harstad nach Tromsö! Weiter ist der Nordkap-Tag bei uns wirklich etwas Besonderes – wir fahren nicht einfach hin, nein, der Tag wird „zelebriert“. Mehr dazu, wenn Sie in Honningsvag angekommen sind! Wenn Mitte Mai die Sonne über dem Nordkap aufgeht, dann scheint sie 77 Tage lang bis Ende Juli Tag und Nacht. Auch während dieser Reise werden Sie den Nordkapfelsen im nordischen Licht sehen.

Ans “Ende der Welt”

Auf Ihrem Weg erleben Sie auf der vielfältigen Route durch Norwegen, Finnland und Schweden bezaubernde Städte und atemberaubende Naturlandschaften. Dazu gehören die Fjells und Fjorde Norwegens, das finnische Lappland ebenso, wie die typisch finnische Seenlandschaft. Sie besuchen Oslo und Stockholm, zwei Hauptstädte Skandinaviens. Weitere Höhepunkte der Reise sind die Fahrt mit dem Postschiff, der Ausflug auf der Inselwelt der Lofoten und mehrere Überraschungen, die Ihnen die Länder, die Menschen, die Lebensweise und die Kultur näher bringen werden. Mehr verraten wir an dieser Stelle hierzu nicht. Am Nordkap, versehen mit dem Nordkap-Diplom, ist das Ziel der Reise erreicht! Sie haben den Polarkreis überquert und das “Ende der Welt” gesehen! Sie werden nach über 7000 bequem zurückgelegten Kilometern voller tiefer und unvergesslicher Eindrücke nach Hause zurückkehren. Und sollte dies Ihre erste Nordland-Reise gewesen sein – wir versprechen, es war nicht die letzte!

Unsere Leistungen:

  • Taxi-Service
  • Reise im *****LUXUS-BISTRO-BUS
  • 11 x Hotel-Übernachtung (davon 2 Nächte in Fischerhütten)
  • 2 x Fährüberfahrt inklusive Übernachtung in Doppel- bzw. Einzel-Außenkabinen mit DU/WC
  • 13 x Frühstücksbuffet in den Hotels und auf den Fähren
  • 13 x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet) in den Hotels und auf den Fähren



  • Sämtliche innernorwegischen Fähren und Straßengebühren
  • Fahrt mit dem Schiff der Hurtigruten von Harstad nach Tromsö
  • Eintritt Wikingermuseium Borg,Nordkap und Nordkap-Diplom
  • Stadtführungen in Oslo, Tromsö und Stockholm
  • Eintrittsgelder Stabkirche Ringebu, Felszeichnungen von Alta

    1. Tag | Anreise nach Kiel und Einschiffung nach Oslo

    Anreise nach Kiel, am Nachmittag Einschiffung zur Color-Line Überfahrt mit einem der größten Fährschiffe der Welt, nach Oslo.

    Übernachtung in Doppel- bzw. Einzelkabinen außen mit DU/WC.

    Abendessen und Frühstück an Bord.


    2. Tag | Ankunft in Oslo – Weiterfahrt nach Lillehammer

    Um ca. 10:00 Uhr erfolgt die Ankunft der Fähre in Oslo. Eine Stadtführerin zeigt Ihnen in den nächsten 3 Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt am Oslofjord.

    Anschließend Weiterfahrt dem größten Binnensee Norwegens entlang, dem 100km langen, 366km² großen und bis zu 450m tiefen Mjøsasee, nach Hamar.

    Abendessen und Übernachtung.


    3. Tag | Lillehammer- Gudbrandsdal – Trondheim

    Nach dem Frühstück geht es heute weiter durch das Tal der Täler, das sagenumwobene Gudbrandsdal, auf dem Wege in Richtung Norden. Bei Ringebu besichtigen Sie die gut erhaltene Stabkirche (um 1200 erbaut), ehe es durch den Dovrefjel Nationalpark, in dem immer noch wilde Rentiere und Moschusochsen leben, über Dombas nach Trondheim weitergeht.


    4. Tag | Trondheim – Mo i Rana

    Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft entlang des Trondheimfjords zwischen den Städten Steinkjaer und Mosjöen. Sie überqueren das Korgengebirge, fahren durch tiefe Wälder und erreichen, vorbei an lachsreichen Flüssen, den ehemaligen Handelsplatz Mo i Rana, am wunderschönen Ranafjord.

    Abendessen und Übernachtung.


    5. Tag | Mo i Rana – Lofoten

    Sie durchfahren heute das Saltfjellet-Gebirge und überqueren inmitten der Bergkette den Polarkreis.

    Angekommen im Reich der Mitternachtssonne geht es weiter über Fauske nach Bodö. Am Nachmittag erfolgt dann die Fährpassage auf die Lofoten.

    Abendessen und Übernachtung in Fischerhütten im Statles Rorbusenter – ein ganz besonderes Erlebnis.


    6. Tag | Aufenthalt Lofoten

    Der ganze Tag auf den Lofoten – welch ein Genuss! Diese Inselkette gehört zu den faszinierendsten der norwegischen Küste. Bis zu 1000 m Hohe Felswände, bunte Holzhäuser, unzählige Fischtrockengestelle und viele pittoreske Fischerdörfer locken von Jahr zu Jahr mehr Gäste an.

    Sie erleben heute – nachdem Sie länger schlafen konnte n- den südlichen Teil: Das genaue Programm werden wir kurzfristig – je nach Wetter – festlegen. Übernachten werden Sie nochmals in den Fischerhütten im Statles Rorbusenter.


    7. Tag | Lofoten – Harstad

    Sie setzen die Fahrt fort – zunächst besuchen Sie das berühmte Wikingermuseum in Borg und über das Fischerdörfchen Henigsvaer geht es in die Hafenstadt Svolvaer.

    Auf der Weiterfahrt erhalten Sie weitere, einmalige Eindrücke von der faszinierenden Inselwelt der Lofoten und wir erreichen Harstad, die Hauptstadt der Inselgruppe Vesteralen.

    Abendessen und Übernachtung.


    8. Tag | Harstad – Hurtigruten- Tromsö

    Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt: Sie verbringen die nächsten 7 Stunden an Bord eines der legendären Hurtigrutenschiffe und fahren der Küste entlang nach Tromsö. Ankunft in Tromsö gegen 14.30 Uhr. Kurzer Spaziergang zum Hotel und anschließend Stadtführung.

    Abendessen und Übernachtung.


    9. Tag | Tromsö – Honningsvag – Nordkap

    Der längste, aber auch schönste Tag der Reise beginnt.

    Mit zwei kleinen Fähren überqueren Sie den Ulls- und den Lyngenfjord. Immer entlang der herrlichen Küste erreichen Sie die Felszeichnungen in Alta (UNESCO-Weltkulturerbe), deren Besichtigung als nächstes auf dem Programm steht, bevor Sie über das karge Gebirge “Sennalandet” und Skaidi das Städtchen Honningsvag erreichen.

    Nach dem Zimmerbezug fahren Sie mit einem norwegischen Bus zu einem besonderen Abendessen – anschliessend geht es zum Nordkap-Plateau mit der Nordkaphalle und dem berühmten Globus aus Stahl. Genießen Sie die einmalige Aussicht unter der hellen Mitternachtssonne über das arktische Eismeer.

    Rückfahrt ins Hotel.


    10. Tag | Honningsvag – Muonio

    Über Lakselv erfolgt die Weiterreise nach Karasjok, dem kulturellen Zentrum der norwegischen Samen und Sitz des samischen Parlaments (Sámediggi).

    Über das Lappendorf Kautokeino erreichen Sie die finnische Grenze und fahren weiter nach Muonio.

    Abendessen und Übernachtung.


    11. Tag | Muonio – Umea

    Dem Fluss Torniojoki und der finnisch-schwedischen Grenze entlang geht es weiter nach Haparanda. Vorbei am Bottnischen Meerbusen über Lulea und Skelleftea erreichen Sie am Abend die Universitätsstadt Umea.

    Abendessen und Übernachtung.


    12. Tag | Umea – Stockholm

    Heute lernen Sie weitere schöne Küstenabschnitte am Bottnischen Meerbusen kennen. Über die Städte Örnsköldsvik und Sundsvall, sowie durch verschiedene Landschaften mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt, erreichen Sie das heutige Tagesziel: Stockholm.


    13. Tag | Stockholm – Trelleborg – Einschiffung nach Travemünde

    Während einer geführten Stadtrundfahrt bekommen Sie einen Eindruck der vielleicht schönsten Stadt Skandinaviens mit dem Königlichen Schloß, dem Rathaus und der mittelalterlichen Altstadt.

    Weiter geht die Fahrt nach Trelleborg; um 22:00 Uhr geht es mit einem Schiff der TT-Line nach Travemünde.

    Übernachtung in Außenkabinen mit DU/WC, Abendessen und Frühstück an Bord.


    14. Tag | Rückreise

    Gegen 07:30 Uhr kommen Sie in Travemünde an, auf kürzestem und schnellsten Weg fahren Sie über die Autobahn Hannover – Frankfurt zurück in den Schwarzwald.



    Gute bis sehr gute Mittelklassehotels

    Sie wohnen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels.
    2 Nächte in komfortablen Fischerhütten auf den Lofoten.

    Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.


    Reisebedingungen

    Es gelten die aktuellen Reisebedingungen des Veranstalters.
    Zu den Reisebedingungen

    Der Reisepreis ist vor dem Reisetermin zu bezahlen; entweder in bar, in einem unserer Reisebüros oder per Überweisung unter Angabe der Buchungsnummer.

    Termine und Reise-ID:

    03. Juni – 16. Juni 2017 #22540

      Buchungsanfrage


      Ihre Angaben

      Bitte geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf den Button BUCHUNGSANFRAGE SENDEN. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage kontaktieren wir Sie schnellstmöglich, um Ihre Buchung zu bestätigen.


      Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert*


      (*) Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

      Gerne können Sie uns hier Ihre Wünsche mitteilen wie z.Bsp. die Anzahl mitreisender Kinder

      Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Buchungsanfrage telefonisch mitteilen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Telefon (07661) 2668 und (07661) 7969.


      Vielen Dank! Ihre Buchungsanfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
      Leider haben Sie die Buchungsanfrage nicht vollständig ausgefüllt. Bitte füllen Sie alles aus.
      Leider sind Fehler beim Ausfüllen der Buchungsanfrage aufgetreten. Bitte füllen Sie das/die gekennzeichnete/n Feld/er korrekt aus.