Sie sind hier Startseite Insel und Meeresküsten Toskana - toskanische Leckerbissen
Reisebild

Toskana – toskanische Leckerbissen

6 Tage: Schönes zum Schauen und zum Schmecken

Telefon-Reisebuero-Hummel

Reisetermine:

21. Mai – 26. Mai 2018

Preis p. Person:

Doppelzimmer 695,00 €

Einzelzimmer 775,00 €
Toskanische Leckerbissen erwarten Sie bei dieser Reise nach Italien. Neben unserem Standort an der reizvollen Versiliaküste, erleben Sie die Toskana, eine wahre Schatzkammer an landschaftlichen und architektonischen Schönheiten. Tagesausflüge führen ins nahegelegene Pisa, nach Florenz und Lucca. In der südlichen Toskana besuchen Sie Siena und San Gimignano. In all diesen Orten sehen Sie aber nicht nur die herausragenden Sehenswürdigkeiten, Sie erfahren auch, was den Toskanern gut schmeckt. Jeder Ort bietet verschiedene Spezialitäten, die Sie verkosten. Vom herzhaften Speck in Lucca über besondere Süßigkeiten zum Kaffee bis hin zum Wein im Chiantigebiet.

Unsere Leistungen:

      • Taxi-Service
      • Reise im *****-LUXUS-CLASS-Bus
      • 5 x Übernachtung inkl. erweitertem Frühstück
      • 4 x Abendessen als 3-Gänge-Menü und Salatbuffet im Hotel
      • 1 x Pizza-Abend in einer Pizzeria



      • Sämtliche Ausflüge vor Ort ohne Eintrittsgelder
      • Halbtägige Stadtführung in Carrara, Lucca, Florenz, Siena und Volterra
      • Ganztägige Reiseleitung am 3. und 4. Reisetag
      • Stadtführungen oder Reiseleitung für das beschriebene Ausflugsprogramm -ohne Eintrittsgelder-
      • Alle aufgeführten Extraleistungen (Weinprobe, Verkostungen etc.)

    1. Tag | Anreise

    Anreise an die Riviera della Versilia über Basel – Mailand – durch die herrliche Landschaft der Emilia Romagna – La Spezia.

    Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.


    2. Tag | Carrara: weißer Marmor und weißer Speck – Focaccia in Lucca

    Heute fahren Sie in die Marmorbrüche von Carrara, wo Sie das edle Material, aus dem so viele herrliche Bauwerke entstanden sind, im Rohzustand sehen können. Bereits die Römer bauten den Marmor hier ab, später suchte sich Michelangelo persönlich das Material für seine Statuen aus. Genauso weiß wie der Marmor ist der “Lardo di Colonnata”, ein schmackhafter, zarter Speck, den Sie anschließend kosten werden.

    Am Nachmittag besichtigen Sie mit einer Stadtführung die bezaubernde Stadt Lucca, die noch von der Stadtmauer eingeschlossen ist. Zum Abschluss verkosten Sie in der Altstadt u.a. noch eine Focaccia (herzhaftes Fladenbrot mit Olivenöl), ein guter toskanischer “Snack”.


    3. Tag | Madonnen in Florenz und italienische Pizza zum Abendessen

    Freuen Sie sich auf einen ganzen Tag in Florenz! Am Vormittag zeigt Ihnen ein kundiger Stadtführer ausgewählte Sehenswürdigkeiten: dazu gehören der Dom mit der Kuppel von Brunelleschi, das benachbarte Baptisterium, die Piazza della Signoria und der Ponte Vecchio mit seinen Schmuckläden. Nachmittags bleibt Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Ob Sie nun weiter auf den Spuren der Kunst und Kultur wandeln möchten, oder zum Shopping durch die eleganten Läden der florentinischen Innenstadt aufbrechen, oder einfach nur bei Eis oder Martini das Leben und Treiben auf den Plätzen der Stadt studieren – ein Tag in Florenz bleibt ein beeindruckendes Erlebnis.

    Freuen Sie sich auf eine leckere Pizza zum Abendessen in einer typischen Pizzeria.


    4. Tag | Pisa und Käse in Volterra

    Während Ihrer Halbtagesführung werden Sie in Pisa auf dem Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto bewundern.

    Weiter fahren Sie in die Etruskerstadt Volterra mit ihrem sehenswerten Dom und der Piazza dei Priori mit dem Bischofspalast und dem Turm des Podesta. Bevor der Stadtrundgang ansteht, besuchen Sie eine Käserei, spezialisiert auf Schafskäse. Nach einer kurzen Führung werden Sie zu einer Käse-Verkostung eingeladen.


    5. Tag | Süßes in Siena – Roter Wein in San Gimignano

    Heute Vormittag entdecken Sie mit einem Stadtführer die mittelalterliche Stadt Siena, ein Kunstwerk der Gotik. Nach der Besichtigung der Stadt kosten Sie die typischen Süßspeisen dieser Gegend, das heißt “Panforte” und “Ricciarelli.”

    Am Nachmittag besuchen Sie San Gimignano, dessen hoch aufragende Geschlechtertürme bereits aus der Ferne zu sehen sind. Zum Abschluss dieses Tages werden Sie bei einer Weinprobe den berühmten Chianti-Wein verkosten. Dazu wird ein Imbiss mit Salami und Käse gereicht.


    6. Tag | Rückreise

    Über Genua – Aostatal – Großer St. Bernhard und durch das Wallis erfolgt die Rückreise in den Schwarzwald.



    3-Sterne-Superior-Hotel

    Sie wohnen in einem guten 3-Sterne-Superior-Hotel an der toskanischen Versiliaküste im Raum Lido di Camaiore bzw. Marina di Pietrasanta.

    Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Telefon und TV.


    Reisebedingungen

    Es gelten die aktuellen Reisebedingungen des Veranstalters.
    Zu den Reisebedingungen

    Der Reisepreis ist vor dem Reisetermin zu bezahlen; entweder in bar, in einem unserer Reisebüros oder per Überweisung unter Angabe der Buchungsnummer.

    Termine und Reise-ID:

    21. Mai – 26. Mai 2018 #22535


      Buchungsanfrage


      Ihre Angaben

      Bitte geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf den Button BUCHUNGSANFRAGE SENDEN. Nach Erhalt Ihrer Buchungsanfrage kontaktieren wir Sie schnellstmöglich, um Ihre Buchung zu bestätigen.


      Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert*


      (*) Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

      Gerne können Sie uns hier Ihre Wünsche mitteilen wie z.Bsp. die Anzahl mitreisender Kinder

      Sie haben noch Fragen oder möchten Ihre Buchungsanfrage telefonisch mitteilen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Telefon (07661) 2668 und (07661) 7969.


      Vielen Dank! Ihre Buchungsanfrage wurde erfolgreich gesendet. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
      Leider haben Sie die Buchungsanfrage nicht vollständig ausgefüllt. Bitte füllen Sie alles aus.
      Leider sind Fehler beim Ausfüllen der Buchungsanfrage aufgetreten. Bitte füllen Sie das/die gekennzeichnete/n Feld/er korrekt aus.