Genuss-Wandern im Piemont

Standort: Barolo
1.725 €
Standort: Barolo
1.725 €
14. September 2019
* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

WEITER

Auf Merkzettel speichern

Adding item to wishlist requires an account

2053

Beratung und Buchung gerne auch telefonisch und per E-Mail:

07661 2668
07661 7969
info@hummel-reisen.de

  • Kompetente Beratung
  • Qualität seit mehr als 80 Jahren
  • Attraktive Inklusivleistungen
  • 4- und 5-Sterne-Busflotte

Aktuelle Reiseangebote

8 Tage
Reisedaten: 14.09. - 21.09.2019
Reisepreis:
Preis p. P. (DZ): 1.725,00 €
Preis p. P. (EZ): 1.895,00 €
*****LUXUS-CLASS-BUS
Maximaler Anzahl Reisender: 99999999999999999999999999999999999999999999999999999

Genuss-Wandern im Piemont

8 Tage: Natur und Genuss in Italiens Nordwesten
Hummel Busreisen Favicon
Leistungen

Piemont bedeutet “Land am Fuße der Berge” – Piemont bedeutet aber auch Genuss pur.

In nur wenigen anderen Regionen lassen sich Naturerlebnisse so ideal mit Gaumengenüssen kombinieren. Und genau dies wird während dieser Reise geschehen. Um es gleich vorweg zu sagen – die unten beschriebenen Wanderungen sind leicht bis mittelschwer, dennoch sind eine gewisse Grundfitness und Trittsicherheit mitzubringen. Dann erwartet Sie eine Woche, die kaum reicher an Eindrücken und Erlebnissen sein kann.

Inklusivleistungen

Hummel Busreisen Favicon
  • Taxi-Service
  • Reise im *****LUXUS-CLASS-BUS
  • 7 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel als 4-Gänge-Menü
  • Deutschsprachiger Reise- und Wanderführer während der 6 Ausflugstage
  • Mittagessen in der Monastero Bormida & Picknick im Weinberg
  • Sämtliche im Reiseverlauf beschriebenen Kellereibesichtigungen und Weinverkostungen, teilweise mit einem Imbiss kombiniert
  • Trüffelsuche mit anschließender Verkostung
  • Käseverkostung in Bossolasco
Reiseprogramm

Tag 1Anreise Barolo

Durch die Schweiz und Oberitalien, vorbei an Pavia und Asti erreichen Sie Ihr Hotel Barolo mit dem Ristorante Brezza in Barolo. Freuen Sie sich auf ein Mittelklassehotel, das sich durch eine typisch deftige piemontesische Küche auszeichnet, mit hausgemachter Pasta, Ravioli, Salsicca und vielem mehr. Und dass das Haus über eine eigene Kellerei verfügt, versteht sich in dieser Region eigentlich von selbst.

Tag 2Das Bormidatal und Canelli

In kurzer Fahrt erreichen Sie Cassinasco, einen kleinen verschlafenen Ort mit schönem Blick in das etwas wildere Bormidatal. Ihre Wanderung führt Sie zunächst nach Monastero Bormida: ein Ort, entstanden nahe einer mächtigen Klosteranlage. Es erwartet Sie ein kleines Mittagessen mit lokalen Spezialitäten, bevor es nach Canelli weitergeht, der Stadt in der sich die “Kathedralen des Weins” befinden. Ein mächtiges Gewölbe von 20 Km Länge in etwa 30 m Tiefe, in den Tuffstein getrieben. Ideale Lagerbedingungen für den Wein, den Sie natürlich im renommierten Weingut Cantine Contratto verkosten.

Die heutige Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden.

Tag 3Weinanbaugebiet Barbaresco

Die heutige Wanderung führt Sie durch die wunderschöne Weinlandschaft Barbaresco. Ein Rundweg mit immer wieder schönen Ausblicken führt Sie von dem Dörfchen Neive in das Tal des Tanaro und weiter über den Ort Barbaresco durch einige Haselnusshaine (ja, auch die berühmte Haselnusscreme kommt aus dem Piemont) zurück nach Neive, wo Ihr Bus wieder auf Sie wartet. Und dass wir auch heute eine Weinverkostung für Sie eingeplant haben, versteht sich eigentlich von selbst.

Gehzeit heute ca. 4 Stunden.

Tag 4Der heilige Berg von Crea

Sie begeben sich in das nördliche Monferrato, eine weitere wichtige Weinbauregion im Piemont. Sie wandern von Moncalvo aus in Richtung Sacro Monte von Crea, einer der neun heiligen Berge von Norditalien. An dessen Fuß befindet sich das Weingut Tenuta La Tenaglia, das Weine in höchster Qualität produziert.

Wir laden Sie hier zu einem Mittagsimbiss, begleitet durch die Verkostung von drei Weinen ein.

Der Rückweg nach Moncalvo führt uns weiter zu Fuß entlang eines alten Pilgerpfades mit 23 barocken Kapellen.

Gehzeit 3 Stunden.

Tag 5Trüffel-Trekking

Es erwartet Sie heute ein besonderes Erlebnis! Mit einem professionellen “Trifolau” und seinen Hunden begeben Sie sich auf Trüffelsuche. Diese wachsen besonders gut im Haselnusshain! Sie lernen bei diesem Trüffeltrekking, worauf es bei der Suche ankommt. Im Haus Ihres Trüffelsuchers erwartet Sie anschließend eine zünftige Verkostung mit ein paar kleinen Snacks und einem Glas Wein.

Über einen der schönsten Aussichtspunkte des südlichen Monferrato geht es in Ihr Hotel zurück.

Gehzeit ca. 2 Stunden.

Tag 6Die Langhe und der Barolo

Die Langhe – kürzlich von der UNESCO in die Weltkulturerbestätte-Liste aufgenommen – ist eine besondere Kulturlandschaft. Sie fahren heute nach La Morra, auch “Balkon der Langhe” genannt, aufgrund der Aussichts-Lage in der Barolo-Region.

Sie wandern auf dem Baroloweg mitten durch die Weinberge, unterbrochen durch ein leckeres Picknick. Am Nachmittag lernen Sie bei einem Bummel Ihren Übernachtungsort etwas genauer kennen. Den Abschluß des Tages bildet der Besuch eines kleinen Weingutes, das ein wenig die Seele dieses großen Weines charakterisiert. Sie sind zu Gast beim Winzer Renato Corino.

Die heutige Gehzeit beträgt 3 Stunden.

Tag 7Käse und die hohe Langhe

Sie fahren in Richtung Süden in die hohe Langhe. Haselnüsse, Weidewirtschaft und Käse bestimmen die Region. Ausgehend vom Ort Bossolasco durchwandern Sie auf einem Rundweg diese abwechslungsreiche Landschaft. Den heutigen Abschluß bildet eine kleine Verkostung der lokalen Käsesorten, wie zum Beispiel den Murazzano DOP Käse.

Gehzeit ca. 3 Stunden.

Tag 8Rückreise

Eine besondere Reise geht zu Ende. Durch das Aosta-Tal und das Wallis fahren Sie in den Schwarzwald zurück.

WICHTIG:

Die Wanderungen sind nicht schwer, dennoch ist eine gewisse Fitness und Trittsicherheit erforderlich. Unbedingt notwendig sind Wanderschuhe mit guter Sohle und ein Rucksack für die diversen Wander-Utensilien.

Hotel

Ihr Hotel:*** Hotel Barolo

Sie wohnen im *** Hotel Barolo mit dem Ristorante Brezza in Barolo.

Die Zimmer sind klimatisiert, haben Bad oder Dusche / WC, Flachbild-TV und Fön.

Preis

14. September - 21. September 2019

Preis p. P. (DZ): 1.725,00 €
Preis p. P. (EZ): 1.895,00 €

Anzahlung

Anzahlung p. P.: 10%
Restzahlung bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Zustieg

Zustieg

Freiburg, ZOB, Haltestelle 12

Kirchzarten, Betriebshof W.-Schauenbergstr. 5

Neustadt, Bus-Bahnhof

Rötenbach, Firma Scherer

Löffingen, Bahnhof

Reisebedingungen

Reisebedingungen

Es gelten die aktuellen Reisebedingungen inklusive des Formblattes zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs des Veranstalters Reisebüro Hummel, Bahnhofstr. 1, 79199 Kirchzarten (Stand: Januar 2019). Wir senden Ihnen diese gerne per Post zu. Sie können die Reisebedingungen mit dem Formblatt und unsere Datenschutzerklärung einsehen unter:

Zu den Reisebedingungen

Für EU-Bürger Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mindestteilnehmerzahl

20 Personen, zu erreichen bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Reiseversicherungen

Unsere Reisepreise enthalten keine Reiseversicherung. Bitte schließen Sie diese gesondert in unseren Reisebüros ab. Gerne beraten wir Sie individuell und lassen Ihnen Informationen zukommen.

Gruppenermäßigungen

Bei der Teilnahme an Reisen aus unserem Programm Mehrtagesfahrten 2019 von Gruppen und Clubs mit mehr als 10 Personen, bei gleichzeitiger Anmeldung und gemeinsamer Bezahlung, gewähren wir eine Gruppenermässigung – je nach Teilnehmerzahl – ab 5%. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Die Teilnahme an unseren Reisen ist im Allgemeinen auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität möglich. Bitte erfragen Sie in unserer Zentral (Telefon 07661 – 2668) unter Angabe Ihrer individuellen Bedürfnisse, ob die gewählte Reise Ihre Anforderungen erfüllt.

Ihr Sitzplatz im Bus

Wir bzw. unsere Agenturen vergeben bei Buchung feste und garantierte Sitzplätze, die Sie während der ganzen Reise behalten. Die Vergabe erfolgt in Reihenfolge bei Anmeldung sofort bei Ihrer Buchung. Duch den Einsatz unterschhiedlicher Fahrzeuggrößen kann sich allerdings die bestätigte Platz-Nummer in den hinteren Bereichen (ab Platz-Nummer 28) noch ändern. Diese eventuelle Abweichung bekommen Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor Abfahrt mitgeteilt.

Nichtraucherbus

Selbstverständlich wird in unseren Bussen nicht geraucht. Für die Raucher unter unseren Gästen sind immer genügend Pausen eingeplant. Für das Verständnis sei an dieser Stelle den Nichtrauchern gedankt – ein gutes Klima auf der Reise ist uns wichtig.

Sonstige Hinweise

Veranstalter sämtlicher Reisen ist:
Reisebüro Hummel
Inhaber Peter Hummel e.K.
Bahnhofstr. 1
79199 Kirchzarten

www.hummel-reisen.de
E-Mail: info@hummel-reisen.de

Durchführung der Busreisen:
Auto-Hummel
Werner Hummel Omnibusverkehr GmbH
Wilhelm-Schauenberg-Str. 5
79199 Kirchzarten

www.auto-hummel.com
E-Mail: info@auto-hummel.com

Termine und Reise-ID

14. September – 21. September 2019 #22603

Photos

GDPR

  • Widerruf

Widerruf

Ich kann meine Einstimmung jederzeit widerrufen.